Sie sind hier: Startseite » Über uns » Wissen » Vorteile

Vorteile einer Regionalwährung

Wozu eine Regionalwährung wir haben doch den Euro

Diese berechtigte Frage stellt sich jeder. Abgesehen davon, dass der Gwinner den Euro nicht ersetzen sondern ergänzen soll, haben sie Euro und Gwinner unterschiedliche Aufgaben.
Machen Sie doch einmal den nebenstehenden Test.

Vorteile für Verbraucher - Der Gwinner

  • trägt zur Regionalisierung der Wirtschaft bei.
  • Durch kürzere Transportwege wird die Umweltbelastung reduziert.
  • unterstützt regionale Produkte und Dienstleistungen - mit positiven sozialen Nebeneffekten.
  • unterstützt insbesondere die kleinen und mittelständischen Unternehmen.
  • trägt langfristig zur Sicherung und Schaffung von regionalen Arbeitsplätzen bei.
  • bewegt auch den nächsten Besitzer dazu, regional einzukaufen.
  • macht Wertschöpfungsketten (und darin vorhandene Lücken) transparent.
  • setzt ein Zeichen für sozial-ökologisches Engagement bei jedem Einkauf.
  • ermöglicht die finanzielle Unterstützung sozialer und ökologischer Projekte, ohne das es den Verbraucher etwas kostet.

Vorteile für Unternehmen - Der Gwinner

  • bringt neue Kunden und zusätzlichen Umsatz aus dem Potenzial der Vereinsmitglieder.
  • fördert die Kundenbindung, denn er ist ein sehr „persönliches Zahlungsmittel“ (Unternehmer und Konsument „sitzen in einem Boot“).
  • bringt heimischen Unternehmen gegenüber globalen Unternehmen regionalen Vorteile.
  • ist ein kostengünstiges Werbeinstrument - Kosten fallen nur bei Umsätzen an.
  • steigert die Bekanntheit des Unternehmens (Vernetzung der Mitglieds-Unternehmen, evtl. Internet-Präsentation auf der Homepage, Marktzeitung, etc.).
  • erzeugt eine positive Imagewirkung (durch Regional-Idee und evtl. durch Unterstützung von gemeinnützigen, ökologischen oder sozialen Projekten).
  • bietet die Möglichkeit eines Empfehlungsnetzwerks unter den Mitgliedsunternehmen.
  • schafft keine rechtlichen oder steuerlichen Probleme; alle Einnahmen sind wie Euro-Einnahmen zu behandeln, Kosten sind steuerlich voll absetzbar.
  • ist keine Rabattmarke. D.h. Unternehmer verkaufen zu Normal-Konditionen.
  • schafft für Unternehmer die Möglichkeit, freie Ressourcen, Sonderangebote oder „Ladenhüter“ in Gwinner anzubieten und zu erwerben.
  • sichert die Angebotsvielfalt in der Region - und damit langfristig auch Arbeitsplätze.
  • führt zur zügigen Bezahlung von Rechnungen durch den Umlauf-Impuls.

Vorteile für Vereine - Der Gwinner

  • gibt die Möglichkeit, regelmässige Zuwendungen zu erhalten, wenn sie ihre Mitglieder zur Nutzung von GWINNERn zugunsten des Vereins anregen. Die Mitglieder selbst haben dadurch keine finanziellen Einbußen.
  • gibt die Chance neue Mitglieder zu gewinnen, wenn der Mitgliedsbeitrag oder Eintrittsgelder mit GWINNER bezahlt werden kann.
  • gibt die Gelegenheit die ehrenamtlich Tätigen mit einem regionalen Wert-Gutschein zu würdigen.
  • gibt die Möglichkeit, einen Beitrag zum regionalen Aufschwung zu leisten.

Vorteile für Kommunen - Der Gwinner hilft

  • die Einnahmen im kommunalen Haushalt zu erhöhen. Mehr Umsatz bei regionalen Unternehmen vermehrt die Steuereinnahmen.
  • Infrastruktur zu erhalten.
  • ihre bedürftigen Bürger zu unterstützen.
  • die Attraktivität der Region zu stärken.
  • ihre Bereitschaft und Willen zu zeigen, neue Wege zu beschreiten, um so die Lage der Menschen, Unternehmen und Vereine in der Region zu verbessern.
  • Partner der regionalen Wirtschaft zu werden und so das WIR-Gefühl zu stärken.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren